Werde aktiv für den Verein.

Grundsätzlich kommen mehrere Möglichkeiten in Betracht sich bei uns zu engagieren. Sei es eine aktive Mitgliedschaft mit eigenem Projekt, oder einfach ehrenamtliche Mitarbeit bei bereits bestehenden Projekten. Hilfe ist jederzeit willkommen. 

Hilfreich ist der Wunsch sich irgendwann vor Ort selber die Situation anzusehen und von der Notwendigkeit der Arbeit zu überzeugen. Das ist kein Muss, aber sehr zu empfehlen. Als Verein planen wir Reisen nach Kiwoko und unterstützen alle Begleiter bei ihren Aufgaben, organisieren die Unterkunft und arbeiten ein Konzept für den Aufenthalt aus. Hierfür kooperieren wir eng mit den Verantwortlichen in Kiwoko und bieten kostenlose Vermittlung von Famulaturen für Medizinstudenten an. Außerdem planen wir ein Engagement als Entsendeorganisation um FSJler die Möglichkeit zu geben an einem sicheren Ort soziale Aufgaben zu übernehmen und ein einmaliges Erlebnis zu erfahren.

Sollte Interesse an einer Aktivität für oder innerhalb des Vereins bestehen, zögere nicht dich bei uns per E-Mail an [email protected] zu melden. Wir gehen zügig auf deine Kontaktaufnahme ein und finden einen Weg dich in unsere Projekte einzubinden.