Emmy Noether Gymnasium läuft für Kiwoko
Spendenlauf Emmy-Noether-Gynmasium

Emmy Noether Gymnasium läuft für Kiwoko

Am 22.7.2019 fand am Emmy-Noether-Gymnasium in Erlangen der alljährliche Spendenlauf statt. Zum Ende des Schuljahres engagierten sich die Schülerinnen und Schüler für soziale Projekte und liefen für einen guten Zweck. Im Vorfeld hatte sich jeder einzelne Läufer bereits Sponsoren gesucht, die für jede gelaufen Runde einen festgelegten Betrag spendeten. Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass sich die Schulgemeinschaft entschieden hat, einen Teil des Erlöses dieser Aktion an die Umsetzung unseres aktuellen Projektes – ein Blutkonservenkühlschrank für das Kiwoko Hospital, zu geben! 

Alle Läufer legten sich mächtig ins Zeug und erliefen einen unglaublichen Betrag von 1900 € für unseren Verein. Stolz durften wir den Betrag am 21.11. 2019 bei einer feierlichen Spendenübergabe entgegennehmen. Als ehemalige Schülerinnen des Emmys vertraten Magdalena und Michaela an diesem Tag unseren Verein, wobei es ihnen eine besondere Ehre war das Geld von Menschen mit denen sie sich verbunden fühlen, für Herzensmenschen am anderen Ende der Welt entgegen zu nehmen! 

Der Dank unseres Vereins gilt allen fleißigen Läuferinnen und Läufern, allen Eltern, Großeltern, Freunden, Verwandten und Bekannten, die ihren Geldbeutel aufgemacht haben, den Lehrerinnen und Lehrern für die Unterstützung der Aktion und vor allem der SMV für die Organisation dieses Tages und die herzliche Übergabe der Spenden! Wir Danken Euch sehr, dass ihr Euch nicht nur von unserer Euphorie für Kiwoko und die Projekte anstecken habt lassen, sondern auch gezeigt habt, was wir gemeinsam erreichen können! Ihr seid großartig! #keepmovingforkiwoko

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Raphael Oboi

    Thnx for the commitment
    I want to be part of ur dream, coz I want to bring my daughter Amito Karine to begin her primary 1 new life there next year.

Schreibe einen Kommentar